Literatur auf ARTE im April 2017

ARTE - der Kulturpartner des literaturhaus.net - präsentiert

Mittwoch, 05. April – 13.35 Uhr
Der Fall Serrano
Frankreich 1977
Thriller von Georges Lautner nach dem Roman von Raf Vallet mit Alain Delon in der Hauptrolle

Ab 05. April, jeweils mittwochs
Die große Literatour
Mehrteilige literarische Zeitreise auf den Spuren großer Schriftsteller und ihrer Reisen
05. April, 22.30 Uhr: John Steinbecks USA
12. April, 22.00 Uhr: Goethes Italien
19. April, 22.00 Uhr: Josephs Roths Russland
26. April, 22.00 Uhr: Mark Twains Deutschland

Mittwoch, 12. April – 13.35 Uhr
Die Schatzinsel
England/USA 1950
Abenteuerfilm aus dem Hause Walt Disney nach dem Romanklassiker von Robert Louis Stevenson

Freitag, 14. April – 13.40 Uhr
Pünktchen und Anton
Deutschland 1998
Freie Adaption des Kinderbuchklassikers von Erich Kästner in der Regie von Caroline Link

Dienstag, 25. April, 20.15 Uhr
I Am Not Your Negro
USA, Frankreich, Belgien, Schweiz 2016
Preisgekrönter Dokumentarfilm von Raoul Peck auf Basis des letzten, unvollendeten Werks „Remember this House“ des afroamerikanischen Schriftstellers James Baldwin: Eine schonungslose Abrechnung mit dem Rassismus und der Gewalt gegen Afroamerikaner in den USA.

Im Netz auf ARTE Creative: Reimsalon
Die Musikerin und Schauspielerin Anna Mateur entdeckt für ARTE Creative Gedichte für ein jüngeres Publikum neu – von Johann Wolfgang von Goethe bis Ernst Jandl
http://creative.arte.tv/de/series/reimsalon

Programmänderungen vorbehalten.

Weitere Informationen unter Literatur bei ARTE