Literatur auf ARTE im September

ARTE - der Kulturpartner des literaturhaus.net - präsentiert

Montag, 4. September – 23.40 Uhr
Deutschland 1927
Die Liebe der Jeanne Ney
Stummfilmklassiker nach dem gleichnamigen Werk von Ilja Ehrenburg

Mittwoch, 6. September – 21.40 Uhr
Frankreich 2015
Agathe Christie gegen Hercule Poirot
Porträt über die „Queen of Crime“ auf der Suche nach ihrem wahren Ich

Mittwoch, 20. September – 00.25 Uhr
Frankreich 2008
Mateo Falcone
Sinnlich erzähltes Drama basierend auf der Novelle von Prosper Mérimée

Montag, 25. September – 21.55 Uhr
Deutschland/Rumänien/USA 2006
Jugend ohne Jugend
Verfilmung des gleichnamigen Romans von Mircea Eliade. Mit Tim Roth

Mittwoch, 27. September – 22.00 Uhr
Deutschland 2016
Wahnsinn! Nietzsche!
Dokumentation über den umstrittenen Philosophen und ein gefälschtes Werk

Donnerstag, 28. September – 22.20 Uhr
Deutschland 2013
5 Jahre Leben
Verfilmung der Biographie „Fünf Jahre meines Lebens: ein Bericht aus Guantánamo“, die das Schicksal des Autors Murat Kurnaz erzählt

Programmänderungen vorbehalten.

Weitere Informationen unter Literatur bei ARTE