Willkommen bei literaturhaus.net!

Im Netzwerk literaturhaus.net entwickeln und veranstalten elf Literaturhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit verschiedenen Partnern internationale Projekte wie Länderschwerpunkte, bilaterale Stadtschreiberprojekte, Plakataktionen und den Preis der Literaturhäuser. Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über aktuelle Projekte und zeigen die Veranstaltungsvielfalt der Literaturhäuser.

Netzwerk der Literaturhäuser

Basel + Berlin + Graz + Hamburg +
Köln
+ Leipzig + München + Rostock +
Salzburg + Stuttgart + Zürich

Aktuelle Projekte

„Finnland. Cool“

Finnland ist als diesjähriges Gastland der Frankfurter Buchmesse mit zahlreichen Veranstaltungen zu Gast in den Literaturhäusern.
>>> Weiterlesen...

literaturhaus.net empfiehlt

Literaturtipps von den Leiterinnen und Leitern der Literaturhäuser.
Im Oktober empfiehlt das Literaturhaus Salzburg "Zwei Herren am Strand" von Michael Köhlmeier.
>>> Weiterlesen...

Der Oktober in den Literaturhäusern

Der Oktober steht wie jedes Jahr im Zeichen der Frankfurter Buchmesse. Und damit vor allem im Zeichen Finnlands, dem diesjährigen Gastland. Die Literaturhäuser präsentieren zahlreiche Veranstaltungen, unter anderem mit „Kompositio“ - einer literarischen Performance, mit finnischem Tango und diversen Lesungen. Das Stuttgarter Haus eröffnet die Graphic-Novel Ausstellung "Unsichtbare Hände" mit Werken von Ville Tietäväinen. Nach dem Messetrubel stellt Reiner Stach in Hamburg und Köln den letzten Band der monumentalen Kafka-Biographie vor. Und der israelische Romancier Meir Shalev präsentiert in Basel und Zürich sein Familienepos "Zwei Bärinnen".
Guten Gewissens können Sie nun die dunklen Herbstabende in den Literaturhäusern verbringen, wie immer freuen wir uns auf Sie.

>>> Lesen Sie die aktuellen Meldungen aus den Häusern

Bitte installieren Sie den Flash-Player und aktivieren Sie Javascript.

Literatur auf ARTE

Der Fernsehsender ARTE präsentiert im Oktober

Veranstaltungstipps

2.10. Jerome Rothenberg: Gedichte
Berlin
2.10. Marlene Streeruwitz liest Marlene Streeruwitz
Salzburg
3.10. Ein flüchtiges Leuchten. Lange Nacht der finnischen Literatur
Köln
6.10. Finnland kommt nach Leipzig: u.a. mit Markus Henttonen, Jan Böttcher und Selja Ahava
Leipzig
7.10. Kompositio – Finnische Literatur in crossmedialer Performance
Rostock
7.10. Tuomas Kyrö stellt seinen Roman "Kunkku" vor
Hamburg
7.10. "Unsichtbare Hände": Ville Tietäväinen und Jörg Armbruster
Stuttgart
15.10. "Wildauge" & "Das Trugbild" Mit Katja Kettu & Kjell Westö
München
15.10. Meir Shalev: "Zwei Bärinnen"
Basel
16.10. Wilhelm Genazino liest aus "Bei Regen im Saal"
Graz
20.10. Boubacar Boris Diop : "Murambi. Das Buch der Gebeine"
Zürich