Willkommen bei literaturhaus.net!

Im Netzwerk literaturhaus.net entwickeln und veranstalten elf Literaturhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit verschiedenen Partnern internationale Projekte wie Länderschwerpunkte, bilaterale Stadtschreiberprojekte, Plakataktionen und den Preis der Literaturhäuser. Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über aktuelle Projekte und zeigen die Veranstaltungsvielfalt der Literaturhäuser.

Netzwerk der Literaturhäuser

Basel + Berlin + Graz + Hamburg +
Köln
+ Leipzig + München + Rostock +
Salzburg + Stuttgart + Zürich

Aktuelle Projekte

literaturhaus.net empfiehlt

Literaturtipps von den Leiterinnen und Leitern der Literaturhäuser.
Diesen Monat empfiehlt das Literaturhaus Salzburg "Zwei Herren am Strand" von Michael Köhlmeier.
>>> Weiterlesen...

Der November in den Literaturhäusern

Jetzt, da die Tage kürzer werden und der Herbst sein stürmisches Gesicht zeigt, ist es besonders schön die Abende in den Literaturhäusern zu verbringen und mit einem Glas Tee oder Rotwein den Abend literarisch ausklingen zu lassen. Folgende Highlights haben die Literaturhäuser im November zu bieten: Der Preisträger des Deutschen Buchpreises Lutz Seiler stellt in Rostock, Köln und Stuttgart seinen Roman „Kruso“ vor. Das Literaturhaus Graz lotet in einer Reihe die „Grenzen des Humanen“ aus in deren Zentrum literarische Werke von GegenwartsautorInnen stehen, die auf die rasanten Entwicklungen im Bereich der Lebenswissenschaften reagieren. Zu Gast sind Arno Geiger und Michael Kleeberg. Basel startet im Rahmen der „BuchBasel“ als neue Reihe die Sofa-Lesungen und begrüßt Jaroslav Rudiš. Auch ein Ausstellungsbesuch bietet sich nicht nur bei Regen und Sturm an: In Berlin erfahren Sie mehr über den tschechischen Autor Bohumil Hrabal und München zeigt Leben und Werk des Schriftstellers Lion Feuchtwanger. Kommen Sie vorbei!

>>> Lesen Sie die aktuellen Meldungen aus den Häusern

Bitte installieren Sie den Flash-Player und aktivieren Sie Javascript.

Literatur auf ARTE

Der Fernsehsender ARTE präsentiert im November

Veranstaltungstipps

30.10. Zwei literarische Debuts aus Israel: Hila Blum und Ron Segal
Graz
30.10. Josef Winkler “Winnetou, Abel und ich”
Salzburg
30.10. Reiner Stach präsentiert den Abschlussband seiner Kafka-Biografie
Hamburg
3.11. Jürgen Becker – Georg-Büchner-Preisträger 2014
Köln
3.11. "Alles was war" Lesung mit Michel Bergmann
München
4.11. Master of Slam Poetry Slam der Studierenden in MV
Rostock
5.11. Ron Segal liest aus "Jeder Tag wie heute"
Leipzig
6.11. Preis des Wirtschaftsclubs im Literaturhaus: Matthias Nawrat
Stuttgart
6.11. Mircea Cărtărescu: "Die Flügel"
Berlin
9.11. Sofa-Lesung: Jaroslav Rudiš "Vom Ende des Punks in Helsinki"
Basel
10.11. "Teppich" mit Renata Burckhardt und Michaela Friemel
Zürich