Willkommen bei literaturhaus.net!

Im Netzwerk literaturhaus.net entwickeln und veranstalten elf Literaturhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit verschiedenen Partnern internationale Projekte wie Länderschwerpunkte, bilaterale Stadtschreiberprojekte, Plakataktionen und den Preis der Literaturhäuser. Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über aktuelle Projekte und zeigen die Veranstaltungsvielfalt der Literaturhäuser.

Netzwerk der Literaturhäuser

Basel + Berlin + Graz + Hamburg + Köln + Leipzig + München + Rostock + Salzburg + Stuttgart + Zürich

Preis der Literaturhäuser 2015

Der Comiczeichner Nicolas Mahler, geboren 1969 in Wien, erhält den diesjährigen Preis der Literaturhäuser.
>>> Weiterlesen...

Der April in den Literaturhäusern

Der Frühling lässt sein blaues Band wieder durch die Literaturhäuser flattern und diese bieten Ihnen ein frisches April-Programm. Der diesjährige Preisträger des Preises der Literaturhäuser Nicolas Mahler startet seine Lesereise durch die Häuser. Er wird unter anderem in Rostock, Hamburg und Salzburg zu Gast sein. Wir gratulieren dem Literaturhaus Basel zum 15-jährigen Bestehen. Gäste der Jubiläumsveranstaltungen sind zum Beispiel Peter Bichsel, Arno Camenisch und Verena Stössinger. In Stuttgart findet unter dem Titel „Gesammelte Landschaften“ ein Mikrofestival der Stadtbeschreibungen statt, u.a. mit Lesungen, einem Stadtspaziergang, einer Nachtwanderung und einer Ausstellung. Das Literaturhaus Köln zeigt zu Ehren von Rolf Dieter Brinkmanns 75-jährigem Geburtstag den Director’s Cut von Brinkmanns Zorn und Leipzig eröffnet die Ausstellung „IllustrationSReich“ mit Werken der Illustratorin Stefanie Reich.
Die Literaturhäuser wünschen Ihnen einen wunderbaren Frühling.

>>> Lesen Sie die aktuellen Meldungen aus den Häusern

Bitte installieren Sie den Flash-Player und aktivieren Sie Javascript.

Literatur auf ARTE

Der Fernsehsender ARTE präsentiert im April

Veranstaltungstipps

28.4. Philosophisches Café: "Keine Angst vor der Angst" Gast: Heinz Bude
Hamburg
28.4. In Koli Jean Bofane: "Sinusbögen überm Kongo"
Basel
28.4. María Cecilia Barbetta liest noch nicht veröffentlichte Texte
Köln
28.4. Olga Flor liest aus “Ich in Gelb”
Salzburg
28.4. Rolf Hosfeld: Tod in der Wüste. Der Völkermord an den Armeniern
Berlin
28.4. Uwe Saeger liest aus: "Gott in Ketten"
Rostock
29.4. zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs mit Madeleine Prahs
Stuttgart
29.4. Preis der Literaturhäuser: Der Comiczeichner Nicolas Mahler wird ausgezeichnet
Graz
6.5. "Ach, ziellos sein endlich..." Ein Abend in Gedenken an Günter Grass
München