Willkommen bei literaturhaus.net!

Im Netzwerk literaturhaus.net entwickeln und veranstalten 14 Literaturhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit verschiedenen Partnern internationale Projekte wie Länderschwerpunkte, bilaterale Stadtschreiberprojekte, Plakataktionen und den Preis der Literaturhäuser. Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über aktuelle Projekte und zeigen die Veranstaltungsvielfalt der Literaturhäuser.

Netzwerk der Literaturhäuser

Basel + Berlin + LCB + FrankfurtGöttingen + Hamburg + Köln + Leipzig + Rostock + Salzburg + Stuttgart + Wien + Wiesbaden + Zürich

Preis der Literaturhäuser 2018

Preis der Literaturhäuser 2018

»Die große Lesereise war ein tolles Eisenbahnabenteuer, das auch mein Buchfreund Alois Nebel lieben würde. Danke für die schönen Lesungen und Begegnungen. Und auch für das Bier und die vielen Schnitzel!« Jaroslav Rudiš

Weiterlesen

Der November in den Literaturhäusern

Draußen wird es dunkler und kälter, die ideale Zeit also für uns Bücherfreunde. Der November lässt sich in den Literaturhäusern wie folgt an:
Im Literaturhaus Salzburg wird wieder scharf geschossen: Das 10. Krimifest lockt u.a. mit Bernhard Aichner, Candice Fox, Katrine Engbert und Eva Rossmann an den Ort des Geschehens. Die Häuser in Stuttgart und Wiesbaden freuen sich auf den amerikanischen Autor Richard Powers, der seinen großen epischen Roman»Die Wurzeln des Lebens« vorstellen wird. Das Frankfurter Literaturhaus startet eine neue Reihe mit dem Titel »Im Branchendrehkreuz« und präsentiert darin die kulturelle Vielfalt der deutschsprachigen Verlagslandschaft. Die Verleger des Verlags Das Wunderhorn Angelika Andruchowicz und Manfred Metzner sind an diesem Abend zusammen mit dem Autor Jan Koneffke und dem Lyriker Michael Braun zu Gast. Die Häuser in Hamburg, Köln und Göttingen freuen sich auf die Lesereise von der vielfach prämierten französischen Autorin Delphine de Vigan, die ihren hochgelobten Roman »Loyalitäten« vorstellen wird. Und in Leipzig können Sie sich langsam einstimmen: Die gefeierte Autorin und bekennende Weihnachtsliebhaberin Zsuzsa Bánk liest im Literaturhaus aus ihrer Weihnachtserzählung »Weihnachtshaus«.
Auf in die Literaturhäuser!


Literatur auf ARTE

arte_lesen

Der Fernsehsender ARTE präsentiert Literatur im November