Veranstaltungstipps

17.1. »Monsieur – wir finden uns wieder« – Jutta Wachowiak und Andreas Herrmann lesen aus dem Briefwechsel von Franz Fühmann und Christa Wolf
Literaturhaus Leipzig
17.1. »Das Wagnis der Öffentlichkeit – Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert« – Feierabendführung durch die Ausstellung mit Anna Seethaler
Literaturhaus München
18.1. In der Reihe »Dichter in Hamburg«: Ein Hubert-Fichte-Abend – Simone Buchholz stellt Leben und Werk des Hamburger Autors vor, Lesung: Jonas Hien
Literaturhaus Hamburg
18.1. Das Gedächtnis der Migrationsgesellschaft: DOMiD – ein Verein schreibt Geschichte(n). Mit Manuel Gogos, Aytaç Eryılmaz und Sandra Vacca Moderation: Maryam Aras
Literaturhaus Köln
18.1. Der Wirtschaftsclub im Literaturhaus: »Abstand? Aufeinander zugehen!« – Frank Nopper, Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart, im Gespräch mit Constanze Eich
Literaturhaus Stuttgart
18.1. »Dostojewskis Erben« – Wiesbadener Autorentreff
Literaturhaus Wiesbaden
19.1. In der Reihe »Studio LCB«: Uwe Timm im Gespräch mit Marie Schmidt und Matteo Galli, Moderation: Maike Albath
Literarisches Colloquium Berlin
19.1. Qualitätskontrolle 0122: Laura Dürrschmidt (»Es gibt keine Wale im Wilmersee«), Nastasja Penzar (»Yona«) und Ferdinand Schmalz (»Mein Lieblingstier heißt Winter«) stellen ihre Debütromane vor, Moderation: Traudl Bünger
Literaturhaus Frankfurt
19.1. Daniel Schreiber stellt seinen Essay »Allein« vor und spricht mit Martin Zimper über das Spannungsverhältnis von Freiheit und Gemeinschaft
Literaturhaus Zürich
20.1. Sascha Rijkeboer gastiert mit seinem*ihren neuen Spoken-Word-Programm »Mir wächst ein Schnauz – Transtrender-Chroniken«
Literaturhaus Basel
20.1. LiteraturTOUR NORD: Esther Becker liest aus ihrem Roman »Wie die Gorillas«, Moderation: Studierende der Universität Rostock
Literaturhaus Rostock
21.1. Dietmar Dath spricht mit Andrea Albrecht und Franziska Bomski über seinen Roman »Gentzen oder: Betrunken aufräumen«
Literarisches Zentrum Göttingen
21.1. Daniel Wisser stellt im Gespräch mit Armin Thurnher sein Buch »Tausend kleine Traurigkeiten« mit ausgewählten politischen Texten vor, Moderation: Oliver Das Gupta
Literaturhaus Wien
25.1. Franz Schuh stellt sein neues Buch »Lachen und Sterben« vor, Musik: Suyang Kim (Piano) und Sven Faulian (Cello)
Literaturhaus Salzburg