»Home delivery«

Ein Projekt des Literaturhaus Basel

Auf »home delivery« gibt es in unregelmäßigen Abständen frische Texte von Autor*innen, deren Frühjahrslesungen abgesagt werden mussten. Damit der Kontakt zu den früheren und zukünftigen Gästen trotz Covid-19-Isolation nicht verloren geht und damit das Publikum trotzdem aus erster Hand erfährt, was die Schriftstellerinnen und Schriftsteller zu sagen haben, hat das Literaturhaus Basel einige von ihnen gebeten, etwas für genau jene zu schreiben. Das Thema ist offen, die Autor*innen haben carte blanche.

Lesen Sie hier die bisherigen Texte:

home delivery #1 Wolfgang Bortlik

home delivery #2 Concetto Vecchio

home delivery #3 Michail Schischkin

home delivery #4 Klara Obermüller

home delivery #5 Rafik Schami

home delivery #6 Ivna Zic

home delivery #7 Sandra Hughes

home delivery #8 Nikola Madzirov

home delivery #9 Melitta Breznik

home delivery #10 Zsófia Bán

home delivery #11 Ingo Schulze